Mittwoch, 16. Dezember 2015

Der etwas andere Adventskalender

Für die Zeit im Advent denken sich viele kreative Köpfe spannende, lustige, süße, nachdenkliche und viele andere Arten von Kalendern aus, um uns die Zeit bis zum Fest zu verkürzen. Auch in unserem Haus hat der Advents-Kalender Tradition. Bevorzugt nachhaltig, also Wieder-zu-befüllen, und flexibel anpassbar auf die jeweilige Anzahl der Bewohner.

Seit ein paar Jahren erfüllt ein 'Gehänge' mit Leinensäckchen wunderbar diese Kriterien und dieses Jahr glänzt er mit dem besonderen Mail-Art Adventskarten-Effekt!
Die Säckchen sind nämlich nur mit einer Klammer befestigt, und wenn eines zum Aufmachen abgenommen wird, kommt an seine Stelle eine Weihnachtskarte.

Falls mal keine im Briefkasten ist, habe ich einen glitzernden Fundus aus Karten der vergangenen Jahre.
Dieses Jahr habe ich den Kalender zusätzlich mit meiner Sammlung einzelner, verwaister Teebeutel gefüllt und so auch meinen Schrank nachhaltig entlastet.


In 2015 übernehmen die wunderbaren Katzenkarten aus Tabeas und Michaelas Advent Mail Art Aktion die Stelle der Weihnachtskarten. So kann ich sie zwei Mal genießen: alle gemeinsam im Dezember und dann einzeln als Monatskalender in 2016.

So hat es am 1. Dezember angefangen. Inzwischen sind wir über der 'Halbzeit'  und es sieht mittlerweile so aus.

Das ist jeden Morgen ein Geschnurre an meinem Essplatz, kann ich euch sagen! 
Zum Glück muss ich sie aber nicht füttern. Mehr und detailreichere Bilder findet ihr unter dem Mail-Art-Link. Schaut mal rein!
Der 'Andere Zeiten' Adventskalender in der Mitte ist ein Geschenk einer Freundin, der täglich Texte zum Nachdenken und Innehalten bereithält.

Und jetzt nur noch 2 Mal schlafen, dann kommt auch meine Karte (hoffentlich) bei den anderen in der Gruppe an. Wie meine Katze aussieht? Naja, davon dann beim nächsten Mal. Ich sage nur: Katzen mögen Nudelmaschinen. Definitiv.

Gemütliche  Adventstage!

Kommentare:

  1. Da haben die Katzen doch einen tollen Platz bei dir gefunden. Und ich bin gespannt auf deine Katze ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und nun ist sie da und so wunderschön..., ich bin ganz verzückt..., und ihre Nachfolgerin von Moni auch... Also deine gehört garantiert zu denen, die nach der Kalenderzeit an die Grafikwand kommen ;-) Herzlichen Dank und lieben Gruß Ghislana

      Löschen
  2. Ahhh, die fehlende Nudelmschine wars bei mir wohl...
    sehr dekorativ drapiert deine Karten...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine Druckmaschine muss sein beim Tiefdruck,egal ob Milchtüte oder richtige Radierung auf Zink- oder Kupferplatte. Aber toll, was man auch mit Küchenutensilien so zaubern kann. Vielleicht schenkt dir jemand eine zu Weihnachten?
      Danke für's Reinschauen.
      Grüße von Elvira

      Löschen
  3. Leider habe ich immer noch kein Konto - deshalb heute noch einmal "anonym":
    Die Idee mit deinem Adventskalender gefällt mir sehr gut. Und die Katzen-Postkarten sind super schön geworden :-)
    Jetzt bin ich natürlich auch sehr gespannt wie deine Katzen-Karte aussieht.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber sehr hübsch aus, wie du die Karten präsentierst! Deine Karte ist nun hier angekommen und gefällt...sehr! Herzlichen Dank! Einen schönen vierten Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen