Mittwoch, 27. April 2016

Wassermuster

Die vielen tollen Wassermuster bei Michaela haben mich an Mamorier-Blätter von vor uralten Zeiten erinnert. Diese sind auf Wasser mit verdünnter Ölfarbe entstanden (wenn ich mich noch recht erinnere). Muster aus Wasser sozusagen.



Gerne hätte ich neue Versuche in frischeren Farben, blau - türkis, probiert, aber das muss dann eben auf die Merkliste.
Ob man Ausschnitte davon auch digital vermustern kann? 
Das lerne ich dann im nächsten Leben.

Kommentare:

  1. oh, mir gefällt die Farbkombi sehr mit dem Blau, Weiß, Weinrot-Rosa... (ich denke zz. nur in Buchumschlägen und Vorsatzpapieren ;-)) Marmoriert habe ich auch Ewigkeiten schon nicht mehr... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. ich mag deine marmorpapiere sehr gern. ich hab es noch nie mit ölfarben ausprobiert, weil ich sehr geruchsempfindlich bin. aber mal sehen, ob es dazu auch alternativen gibt.
    deine papierliebe-vergissmeinnicht finde ich auch sehr schön!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  3. Genau, es sieht nach Wasser aus. ich habe voriges jahr bei einem Prfie marmoriert, aber mit Gouache. es war so toll. noch keines der Papaiere habe ich verarbeitet.Aber du hütest deinen Schatz auch.
    marmorierte Grüße, karen

    AntwortenLöschen