Montag, 9. Januar 2017

Auf leisen 'Sohlen' ... (matchbox No.1)

Auf leisen Krabbelbeinchen hat sich ein neuer 'Mitbewohner' in meinem Blog eingenistet. Und hat gleich sein Zuhause mitgebracht: eine ausgediente Streichholzschachtel.

Er hat wohl von Susannes neuem Jahresprojekt " a Streichholzschachtel a week" gehört und wollte mit dabei sein. Jede Woche sammelt sie Schachteln, gestaltet mit wechselnden Themen.
Die 'Glücksbox' (von Woche 1) ist außen mit einem Rest Advents-Kalenderblatt beklebt, innen mit Noten aus der 'Staunen' Druckerei, der Käfer fand sich beim intensiven Aufräumen gestern.


Und was macht mich glücklich? Singen natürlich, einstimmig, vielstimmig, auch vierhändig (auch wenn ich kein Klavier spielen kann, leider). 
Und Kinderlachen, Sonnenstrahlen, frischer Wind. 
Alles schwer einzupacken, aber unvergesslich zu spüren.

Das Schächtelchen füllt sich sicher im Laufe der Wochen mit noch mehr 'kostenfreien' Glückselementen.
Sofort gefüllt habe ich die Tasche, die ich gleich hinterher genäht habe. Mit glücks- und gesundheitsbringenden Neujahrswünschen für eine gute Freundin.


Willkommen 2017!
 

Kommentare:

  1. Liebe Elvira, wie schön, dass sich eine weitere Glücksbox eingereiht hat! Und stimmt schon: Die meisten glücklichmachenden Dinge sind unsichtbar. Schön!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, so ein kleiner Begleiter in ein glückliches Jahr 2017. Das wünsche ich dir ganz und gar, mit herzlichen Grüßen Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. ...möge er dir ein glückliches Jahr 2017 bringen, dieser kleine Käfer...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Welch hübsche Idee!
    Alles Gute auch dir für 2017!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. singen * schön diese neue schachtel !

    AntwortenLöschen