Freitag, 10. November 2017

Mondlieder (matchbox No 45)

Weil's so schön war, gleich noch eine 'Streichholzschachtel der Woche', No. 45, Thema 'Mond'. Ob das zufällig in die Woche mit St. Martin gefallen ist?
Mir ist dazu jedenfalls ganz spontan die Dreierkombination eingefallen: Sonne, Mond und Sterne. Darf es also zur Feier des Heiligen heute eine Mini-Laterne sein?

Die Außenhülle habe ich aufgetrennt und schwarz bemalt, um eine Tonpapieroptik zu bekommen. Auch die Schublade wurde eingeschwärzt, der Boden später ausgeschnitten, damit man auch durchsehen kann.


Ganz traditionell habe ich zwei unterschiedliche Szenen aus der Pappe ausgeschnitten und mit Transparentpapier hinterlegt. Hier sieht man gut die unterschiedlichen Farben.


Mit einer innenliegenden Micro-LED-Lichterkette verschwand leider die Farbigkeit. Oder zumindest hat meine Kamera das nicht einfangen können.
Aber ich konnte einen kleinen Probelauf im Zimmer machen. Draußen regnet es ja heute und außerdem war es noch nicht dunkel. Gesungen habe ich aber schon mal.

Laterne, Laterne, 
Sonne Mond und Sterne. 
Brenne auf mein Licht,
aber nur meine liebe Laterne nicht.

Frau Nahtlust sammelt noch mehr Ideen für Mondsüchtige. Schaut mal rein.
 

Kommentare:

  1. Die Idee ist einfach nur klasse!!
    Begeisterte Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß, tolle Idee!
    Ob ich nächstes Jahr solche Laternen mit der Klasse bastele? Denn es gehört zu einer Minilaterne sicher auch ein Minilaternenlauf - so ungefähr dreimal durch den Klassenraum müsste reichen. Ein Playmobilpferd besorge ich dann auch noch (gibt's auch einen Playmobilmartin?), dann kann nichts mehr schief gehen. Und der Weckmann, der wird brüderlich geteilt - jeder bekommt einen Krümel.
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  3. Martinslaterne im Westentaschenformat? Idee auch für morgen?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja wirklich köstlich, deine Streichholzschachtel-Martinslarterne ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine entzückende Idee, liebe Elvira. Das ist grandios, und ich werde am Sonntag an dich denken, wenn bei uns der Umzug stattfindet und Ausschau halten, ob noch jemand so eine feine und kleine Laterne mit sich trägt. Ich wäre gleich nochmals begeistert! Danke fürs Verlinken. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee und sehr süße Laterne, und sie passt dann mit Licht und ohne Farben auch noch perfekt zum Musterthema "Grau" im November - was will man mehr :)

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, so mini und funktioniert doch!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen